Mitschnitt der Uraufführung mit dem SWR Vokalensemble Stuttgart
Musikalische Großformen standen im Mittelpunkt der diesjährigen Donaueschinger Musiktage. Raphaël Cendos "Registre des lumières" löste diese Vorgabe nicht nur in formaler Hinsicht ein, sondern der Franzose spannt in seinem Tryptichon auch gedanklich einen gewaltigen Bogen. Der Videomitschnitt der Uraufführung vom 19. Oktober 2013 ist eine Produktion von nmzMedia im Auftrag des SWR.

Raphaël Cendo

Registre des lumières (UA)

für 16 Instrumentalsiten,
Live-Elektronik und 30 Sänger (2013)

I Le temps des origines (Die Zeit der Anfänge)
Interlude 1
II Le temps des premiers hommes (Die Zeit der ersten Menschen)
Interlude 2
III Le temps des civilisations (Die Zeit der Zivilisationen)
Epilogue

SWR Vokalensemble Stuttgart
,
Ensemble musikFabrik
,
Ircam-Centre Pompidou,
Marcus Creed, Leitung

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…