Die imperiale Entwicklung aus sozialistischer Sicht

Sozialisten identifizieren heute jenes Imperium, ökonomisch durch das international organisierte Kapital, die imperiale Oligarchie kontrolliert, politisch durch die USA geführt, militärisch im Ausbau der NATO zur globalen Gewalt konstituiert, ideologisch durch den Zionismus geprägt und in Europa über den undemokratischen Zentralismus der Institution EU (Europäische Union) vermittelt.

Stephan Steins, Chefredakteur der Roten Fahne, im Interview mit Prof. Dr. Michael Friedrich Vogt, äussert sich zur internationalen, imperialen Entwicklung, zur heutigen Rolle von Parteien im bürgerlichen Staat und respektive der Entwicklung der SED/PDS/Linke.

ARTIKEL: Stephan Steins im Interview mit Prof. Dr. Michael Vogt
RoteFahne.eu/2014/02/stephan-steins-im-interview-mit-prof-dr-michael-vogt/

Die Rote Fahne - RoteFahne.eu
twitter - twitter.com/DieRoteFahne
facebook - facebook.com/DieRoteFahne

Die Rote Fahne - sozialistisches magazin . Begründet 1918 von Karl Liebknecht & Rosa Luxemburg . 1992 von Stephan Steins . Deutschlands traditionsreichste Zeitung

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…