Flimmerbilder

Linien vibrieren. Farben flackern. "Bewegt sich das Bild?", im Oktober 2013 begutachteten die Kinder der 2.Klasse einer Berliner Grundschule neugierig die kontrastreichen Bilder der Op Art.

Die Kunstrichtung etablierte sich in den 1960er Jahre und spielt mit optischen Wahrnehmungen. Geometrische Formen und musterartige Strukturen füllen das Bild und lassen räumliche Effekte wie auch optische Täuschungen entstehen. Der Idee der Op Art folgend, haben die Kinder zuerst einen konstrastreichen, streifigen Hintergrund aus Buntpapier geklebt. Es entstanden wellige Streifenbilder, rote Balken wie auch filigrane Linien. Nun haben die Kinder noch ein Motiv für den Vordergrund erarbeitet -und sieh da: es flimmern und flackern Häuser, Autos oder Pfeile.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…