Gilla hat es endlich geschafft!
Die Liebe hat ihr alles genommen, sie ist finanziell ruiniert, und als sie schon kein Licht mehr am Ende des Tunnels sieht, kommt sie dem schönen, reichen Richard Beckstein näher. Schon bald wird sie seine Frau.
Als Frau Beckstein toleriert sie all seine Launen und ist mit nichts anderem beschäftigt, als ihm das Leben an ihrer Seite so schön und harmonisch wie möglich zu gestalten und ihm, wann immer es nötig ist, die nötige Portion Zucker in den Hintern zu blasen. Wenn nur nicht die vielen Störfaktoren wären, die nach Gillas Auffassung wie ein Schwarm lästiger Schmeißfliegen über ihr neues Glück herfallen, nur mit dem einen Ziel, ihr ihren Richard wegzunehmen.
Sie hat keine Wahl. Mit dem Mut einer Ertrinkenden wirft sie alle Hemmungen über Bord und beginnt ein gefährliches Spiel.

bookshouse.de/buecher/Die_Zuckerblaeserin/

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…