Am Rande der didacta 2014 stellt Bernd Körte-Braun, Projektmanagement „Zeugen der Shoah“, Center für Digitale Systeme an der Freien Universität Berlin, im Interview mit Miriam Menzel das neben der DVD existierende Online-Angebot "Zeugen der Shoah" vor und erklärt, was personifizierte Geschichte im Unterricht bewirken kann.

Dieses Interview ist im Rahmen des Projekts Werkstatt.bpb.de entstanden, ein Kooperationsprojekt der Bundeszentrale für politische Bildung / bpb und der Kooperative Berlin.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…