A wonderful affair of the heart. For both, the singer and the listener. You just have to love this man. ‘Cause he takes his time to create atmosphere and to let the sounds and chords ring and furthermore flow. Melancholy ballads from the Swedish prairie, presented intensely, full of longing and soul. Songs to freeze time for a moment, a moment between “sad” and “very sad”. Kjellvander also has a knack for this particular great melodic density without any symphonic orchestra (on his own, near The (Alte) Elbe River), a knack for this stunning, never subsiding excitement and intensity. Music that does not flirt with superficial beauty. Not sad in an adolescent manner, but full of depth and extremely mature and elegant. A beguiling and sublime journey through a world of feelings, with a beautiful deep sonorous voice. The more the storm called life rages, the more Kjellvander’s music seems to go from strength to strength. bit.ly/1it7Pse

Eine wunderbare Herzensangelegenheit. Für den Sänger zweifellos, für den Hörer nicht minder. Man muss diesen Mann einfach dafür gern haben, dass er sich die Zeit nimmt, Atmosphäre zu schaffen, Töne und Akkorde klingen zu lassen, mehr noch, fließen zu lassen. Melancholische Balladen aus der schwedischen Prärie, voller Sehnsucht und Seele vorgetragen. Songs, die es schaffen, für einen Moment die Zeit einzufrieren, einen Moment zwischen „traurig“ und „sehr traurig“. Kjellvander beweist auch draußen an der (Alten) Elbe und ohne Sinfoniker ein Händchen für diese bestimmte tolle melodische Dichte, für diese umwerfende, nicht nachlassen wollende Spannung und Intensität. Musik, die zu keiner Zeit mit vordergründiger Schönheit kokettiert. Nicht traurig adoleszent, sondern voller Tiefe und dabei äußerst reif und elegant. Eine betörende und erhabene Reise durch eine Welt aus Gefühlen, mit einer wunderschönen tiefen Stimme. Kjellvanders Musik scheint an Kraft zu gewinnen, je stärker draußen dieser Sturm tobt, der sich Leben nennt. bit.ly/RsgWzi

Created by lichtempfindlich | Filmproduktion in cooperation with Heartdisco Music
Camera - Matthias Fritsche
Boom operator - Christoph Schönefeldt
Filmed at Brücke am Wasserfall - Magdeburg

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…