0, 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, … Es geht in erster Linie um die Fibonacci Sequenz und die Beziehung zu Phi. Diese Reihe ist eine unendliche Folge von Zahlen, bei der sich die jeweils folgende Zahl durch Addition der beiden vorherigen Zahlen ergibt.
Die Studienpartner Simon Bolsinger und Caroline Sauter konzipierten eine Ausstellung über dieses Thema mit den gezielten Schwerpunkten der Geometrie und der Phyllotaxis.

mehr dazu unter:
cargocollective.com/carolinesauter

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…