"birds in the park" ist ein reisendes Kunstprojekt, das in mehr als 60 Ländern weltweit Station gemacht hat.

Ein Schwarm von Porzelanvögeln taucht morgens auf - und ist abends wieder verschwunden. Kobaltblaue Texte und Bilder zu Alltäglichem gemischt mit Themen zu Krieg und Frieden sind auf die Vogelrücken gebrannt. Sie ziehen die Vorbeikommenden in die Szenerie, regen zu Diskussionen an.
Der Film folgt den Vögeln und der Künstlerin Christy Hengst auf einigen ihrer Reisen.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…