Gongfu (Kung Fu)
"Etwas durch harte und geduldige Arbeit Erreichtes"
"Gongfu" bezeichnet im traditionellen Chinesischem nicht allein die im Westen bekannte Kampfkunst sondern jede Fertigkeit, die durch eine entsprechende Anstrengung erarbeitet worden ist.
Wu Mei Ling ihr Kung Fu als chinesische Landesmeisterin in Wushu und Taichi gefunden. Vor 20 Jahren kam sie nach Deutschland und gründete mit ihrem Mann Martin Rüttenauer eine Wushu Schule in Konstanz. Aus China brachte sie die Tradition mit, die in ihre Familie gemeistert wurde, und als Sifu (Lehrer) vermittelt sie viele Aspekte dieser Kunst weiter.
Ich wollte mehr über ihren »Gongfu« wissen und habe sie einige Tage begleitet.

j vimeo.com/13855419

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…