Als Performer-Duo liefern Peter Schulz und Nic Schmitt ihrem Publikum hier nackte Tatsachen. Sie stellen sich und den Zuschauern die Frage, wie es zu dem Klischee der Nacktheit in der Performance kommt und gehen augenzwinkernd der Frage nach, wieso das eigentlich immer problematisch ist. Sie erzeugen hierfür verschiedene szenische Bilder, die mit der Nacktheit der Performer spielen, die Performer und ihre Körper bloß stellen und konfrontieren ihre Zuschauer mit dem Spaß und der gleichzeitigen Peinlichkeit des Voyeurismus.

Peter Schulz and Nic Schmitt provide their audience with the naked truth as a performer duo. They ask themselves and the spectators where the cliché of nudity in performance comes from. With a pinch of salt, they try to answer the question why this cliché is always considered a problem. Therefore they create different scenic images that play with the performers nudity, expose the performer and their bodies and confront their audience with the fun and simultaneously the embarrassment of voyeurism.

pad-mainz.de

j vimeo.com/47077013

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…