Hamburg - * Film * Kunst * Kultur

360° / 3D Sound

DER BAU

Das Projekt „Der Bau“ ist eine Kooperation zwischen
Studierenden des Departments Design und dem Masterstudiengang Zeitabhängige Medien der HAW Hamburg. Ziel ist es Animation, Typografie und Sound Design zur Gestaltung eines Raumes zu nutzen und in Form einer Installation umzusetzen.

Die Idee.
Als Vorlage dient die gleichnamige Erzählung „Der Bau“
von Franz Kafka. Der Betrachter ist einer sich stetig
verändernden Umgebung ausgesetzt und folgt auf abstrakte Weise der Geschichte eines Waldbewohners in seinem Bau.Die audio-visuellen Elemente verfolgen die Gedanken des Hauptcharakters zwischen Sicherheit und Vorsicht.
Die Installation versteht sich als eine Einladung an
den Betrachter, die verschiedenartigen mentalen Phasen des Protagonisten zu erleben und Franz Kafka‘s Erzählung von 1924 auf neue Weise zu entdecken.

THE BURROW

Inside of a 360° Projection, the audience steps into an environment that is constantly changing. Sound and animation follow the thoughts of the story`s main character: a badger living in his burrow.
The combined audiovisual elements create feelings such as security and mental confusion in an abstract way.
The installation invites the viewer to expierience these different states of mind and our interpratation of them without being an illustration of the book.

DESIGNER
Janina Lu
Efrén Parra
Niklas Söder
Stefan Troschka

TECHNIK
Janina Schlichte
Iwer Petersen
Axel Groot
Indra Schreiber
Hanjo Müller

BETREUUNG
Heike Grebin
Almut Schneider
Thomas Görne
Asmus Tietchens

j vimeo.com/66238254

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…