Sustainability Entrepreneurship & Innovation

Private

Er ist Mitgeründer von Utopia.de, Deutschlands größter Plattform für nachhaltigen Konsum, und Manager bei ClimatePartner Deutschland. Hannes Offenbacher im Gespräch mit Daniel Überall.

Weitere Infos: mehrblick.at/ideenalm/
Location: Mehrblick IdeenAlm Alpbach
Datum: 09/2010

Zitate aus dem Video

„Der Kunde ist König“ – das bedeutet, dass der Kunde sehr viel Macht hat – durch seinen Konsum. Er kann Impulse setzen, welche Produkte produziert und welche Dienstleistungen angeboten werden.

Man weiß, man soll das Licht abschalten, den Müll trennen und Wasser sparen, aber wie sind die Zusammenhänge tatsächlich? Ist es wichtiger, ein CO2 sparendes Auto zu fahren oder auf ein Stück Fleisch zu verzichten?

Man fordert immer, dass alles ökologisch und fair produziert wird. Das Schnäppchen nimmt man dann aber trotzdem gerne. Man zeigt lieber auf die anderen, bevor man bei sich selbst etwas ändert.

Auf Dauer wird sich nur ein positiver Lebensstil durchsetzen.

Ich bin davon überzeugt, dass nachhaltige Veränderung nur im Dialog funktioniert. Dennoch gibt es Missstände, die man anprangern muss. Man kann viele Probleme nicht mit strategischem Konsum lösen.

Wir leben in einer arbeitsteiligen Wirtschaft und sind extrem abhängig von einander. Ich bin abhängig von der Infrastruktur rund um mich. Ich selbst allein kann gar nichts.

Es gibt keine allgemein gültigen Regeln, wie man leben soll. Jeder muss seine Entscheidungen mit sich und seinem Gewissen, mit seiner Lebensweise und auch mit seinen bisherigen Entwicklungsprozess vereinbaren.

Es ist schön zu sehen, dass man mit positiver Bestärkung und positiven Vorbildern mehr erreichen kann als mit Verbote, Konfrontationen und Protest.

Ein Unternehmen ist für die Gesellschaft da und nicht andersrum.

j vimeo.com/26668366

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…