Video Out Loud

Eine Sammlung lustvoller Kurzgeschichten zweier junger argentinischer Filmemacher, Marcelo Mónaco und TEDDY-Preisträger Marco Berger (AUSENTE, PLAN B).

Der Reiz des Unschuldigen, des Verbotenen, der Sturmwall flüchtiger Gefühle vor dem ersten Mal, die flatternden Momente und fliegenden Fantasien. TEDDY-Gewinner Marco Berger ("Plan B", "Ausente") und Marcelo Mónaco ("Porno de autor") erschaffen abwechselnd ein elektrisierendes und erregendes Fest der Sinne argentinischer Männer, die nicht immer das bekommen, wonach sie sich verzehren.

Von der glühenden Lehrstunde sexueller Leidenschaft bis zu provozierenden Körperteilen in heißen Sommernächten. Ein voyeuristisches Vergnügen, bei dem die Kamera über wunderschöne Gesichter und wohlgeformte Körper streichelt; verstohlen, heimlich und erregend einen unglaublich fühlbaren Blick auf männliche Intimität und ihre Geheimnisse wirft. Erotisches, intensives, lustvolles Queer Cinema auf dem Höhepunkt seiner Kunst, erfrischend, kraftvoll, forsch und befreiend.

Auszeichnungen / Festivalteilnahmen (Auswahl)

- Weltpremiere: Philadelphia QFest - Internationales Filmfestival - USA
- "Cheries-Cheris" Int. Filmfestival Paris - Frankreich
- "Gender Bender" Int. Queer Filmfestival - Italien

Label/Studio: PRO-FUN MEDIA
Mehr Infos: bit.ly/RBnwCs

j vimeo.com/63232439

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…