Acoustic Music

Thema:
Ein Baum gepflanzt an Wasserbächen

Gemeindelieder:
Ein feste Burg
Ich will dir danken

Psalm 6 »Herr, sei mir gnädig!«

Schriftlesung:
1. Petrus 1, 16–19

Zu Gast:
Thomas Kölli, Suchttherapeut

Musik:
Reinhard Börner
Ann-Helena Schlüter
Ingolf Kaes

Vor kurzem wurden auf dem Höchsten, dem Berg, auf dem die Kapelle von »Stunde des Höchsten« steht, hohe, alte Bäume gefällt. Zu viel war gewachsen. Man sah sprichwörtlich vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr. Pfarrer Heiko Bräuning nimmt Sie mit zu massenweise Holz – den gefällten Bäumen und sieht darin ein wunderschönes Bild für die vielen, vielen Bäume, die im Laufe der Zeit in unserem Leben gewachsen sind. Manche sind in der Zwischenzeit so groß und mächtig geworden, dass sie einem den Blick verbauen und wichtige Nährstoffe rauben, weshalb vieles andere im Leben einfach verkümmert. So geht Pfarrer Heiko Bräuning auf verschiedene Bibelstellen zum Thema Bäume ein, u.a. das bekannte Gleichnis Jesu vom unfruchtbaren Feigenbaum aus Lukas 13, 6–9. Freuen Sie sich auch heute wieder auf einen interessanten Gesprächsgast: Thomas Kölli. Er arbeitet in den »Zieglerschen« als Suchtherapeut und hat vor kurzem eine Auszeit genommen und war für ein paar Jahre als Therapeut und Seelsorger in Marbella (Spanien) tätig. Im Gespräch erzählt er über seine außergewöhnlichen Erfahrungen.

__________

»Stunde des Höchsten« heißt der Fernsehgottesdienst, der seit 2009 mehrmals wöchentlich über Bibel TV europaweit ausgestrahlt wird. Hinter dem Fernsehgottesdienst stehen »Die Zieglerschen«, ein traditionsreiches diakonisches Unternehmen in Baden-Württemberg.

Gottesdienstliches Leben ist ein Markenzeichen der Diakonie. Der Fernsehgottesdienst »Stunde des Höchsten« zeichnet sich aus durch:

- einen Ort (Kapelle auf dem »Höchsten«)
- einen Prediger (Pfarrer Heiko Bräuning)
- kein Publikum bei der Aufzeichnung (weil wir mit den Zuschauern »unter vier Augen« in ihrem Wohnzimmer Gottesdienst feiern möchten)
- Sendezeiten, die nicht mit den üblichen Gottesdienstzeiten der Kirchengemeinde kollidieren.

Im Gottesdienst selbst treten jedes Mal bekannte Künstler auf, die mit ihrer Musik den Gottesdienst bereichern. Außerdem ist jeden Sonntag ein interessanter Interviewpartner in der »Stunde des Höchsten« zu Gast, mit dem Pfarrer Heiko Bräuning ins Gespräch kommt.

Der TV-Gottesdienst wird von TV-BW Medienproduktionen J. Esslinger Medien GmbH in Pforzheim produziert. Verantwortlich für die Produktion und Postproduktion ist Immanuel Heims.

Mehr Informationen:
stundedeshoechsten.de
zieglersche.de
bibeltv.de
tv-bw.com
immanuel-heims.com

__________

»Stunde des Höchsten« (»Hour of the Most High«) is a television worship service, which is being broadcast several times a week via Bibel TV. The TV sermon has been initiated by »Die Zieglerschen«, a diaconal company with long tradition in Baden-Württemberg, Germany. Diakonie (diaconia) stands for the social services work of the Protestant Churches.

Worship services are an integral part of Christian life. »Stunde des Höchsten« has some very special characteristics:

- A place (chapel on the mountain »Höchsten«)
- A minister (Heiko Bräuning)
- No audience at the recording (because we want to celebrate with the people in their private living room)
- Broadcast times that do not interfere with the usual hours of worship of the congregation.

In every service popular Christian artists enrich the worship with their music. Also, every Sunday, pastor Heiko Bräuning welcomes interesting interview partners in »Stunde des Höchsten«.

The television worship service is produced by TV-BW Medienproduktionen J. Esslinger Medien GmbH in Pforzheim, Germany. In charge of the production and post-production is Immanuel Heims.

More information:
stundedeshoechsten.de
zieglersche.de
bibeltv.de
tv-bw.com
immanuel-heims.com

j vimeo.com/64126329

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…