Panasonic AG-AF100

MICHAL ROVNER
Installation CURRENT
Ruhrtriennale 2012

Die israelische Künstlerin Michal Rovner eröffnette in diesem Jahr mit einer großen Ausstellung auf der Kokerei Zollverein in Essen eine neue Reihe: Die Ruhrtriennale 2012 - 2014 lädt in jedem Jahr einen Vertreter der zeitgenössischen Videokunst dazu ein, sich mit den eindrücklichen Räumen der Industriekultur auseinanderzusetzen und dort neue, raumspezifische Werke zu präsentieren. Current ist inspiriert von der Mischanlage und ihrer monumentalen Zement- bauweise, ihrer Geschichte und der visuellen Kraft der Rückstände aus dem Kohlevermischungsprozess, der seine Spuren auf den Wänden hinterlassen hat.

Wir durften die Künstler im Auftrag der Ruhrtriennale begleiten. Danke!
Ein Film von Ralph Goertz
Gedreht mit der AF 101 und dem Arri LWZ.
-----

Israeli artist Michal Rovner inaugurates a new site specific work in a large exhibition at the UNESCO world heritage Zollverein in Essen.
Beginning operation in the 1960s, this site once was an industrial plant used to mix different types of coal; the walls of its huge funnel-bear the traces of this production process. Current, Rovners new work is inspired by Mischanlage, its monumental cement structure, its history and the visual power of the residue of coal coking that left its imprint on the wall. The title Current refers to two factors: time and vectors of energy. Current relates to the present time in its most immediate sense. Current also refers to a flow of any substance, in concrete and metaphorical or ideological contexts.

We were allowed to accompany the artist in order of the Ruhrtriennale. Thanks!!
A film by Ralph Goertz
Filmed with AF 101 and Arri LWZ
iks-medienarchiv.de
ruhrtriennale.de

j vimeo.com/51381646

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…