Creative Technology

The interactive Installation "Auto" (engl. car) is an ironic examination of gaming in today's computer culture. The installation is divided by a rear screen projection. On one side is the game controller, which includes a steering wheel and an acceleration pedal. The screen depicts a classic retro-style car-racing arcade game with the car, street, and barriers are shown from a birds-eye view. The participant can drive the tiny car, navigating it through the race course. Behind the screen the mechanics of installation are revealed. An overhead projector displays the race-course, which is drawn on a transparent foil. A special construction made of printer-parts pulls and drags the foil underneath the car, as soon as the participant accelerates, creating the illusion of driving.
Made with Processing/Arduino.
"Auto" is part of the exhibition series "Ladezeit,"realized by weAREmedienkuenstler 10/2012.
More Information check: ladezeit.wearemedienkuenstler.com

German description:
Die interaktive Installation Auto ist eine ironische Auseinandersetzung mit den Spielgewohnheiten zeitgenössischer Computerkultur. Der Installationsaufbau ist durch eine Rückprojektionsleinwand zweigeteilt. Auf der einen Seite befindet sich ein Gamecontroller in Form von Lenkrad und Gaspedal. Die Leinwand zeigt die Szenerie eines klassischen Arcade-Autorennspiels im Retrostil. Auto, Straße und Hindernisse werden aus der Obersicht dargestellt. Der Rezipient kann mit dem Gaspedal das Auto beschleunigen und mit dem Lenkrad durch den Straßenverlauf navigieren. Auf der Rückseite der Leinwand offenbart sich der technische Aufbau der Bilddarstellung: Ein Overheadprojektor projiziert das Bild auf die Leinwand. Die Straße ist auf eine zusammenhängende transparente Folienbahn gezeichnet, die mittels Walzen und Teilen eines umgebauten Druckers über die Projektionsfläche des Projektors umgeleitet wird. Auf dieser Folienbahn liegt die Miniaturdarstellung des Autos. Gibt der Spieler Gas, so zieht das Walzenwerk die Folie und damit die Straße unter dem Auto weg. Dadurch entsteht die Illusion, dass das Auto fährt.
Die interaktive Installation Auto ist Teil der Ausstellungsreihe Ladezeit, konzipiert und umgesetzt von weAREmedienkuenstler im Oktober 2012.

j vimeo.com/57528118

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…