departure/MAK

  1. MAK Wien created the group departure/MAK
    Strategien für die Zukunft Die bewährte Kooperation von MAK und departure, der Kreativagentur der Stadt Wien, konzentriert sich 2012 auf das Potential von Design als Strategie für wirtschaftliche Innovation und gesellschaftlichen Wandel. Das MAK mit seinem historischen Auftrag als Ort der Begegnung…

Your membership in this group is pending until moderator approval

departure/MAK

MAK Wien Created by MAK Wien Plus

Strategien für die Zukunft

Die bewährte Kooperation von MAK und departure, der Kreativagentur der Stadt Wien, konzentriert sich 2012 auf das Potential von Design als Strategie für wirtschaftliche Innovation und gesellschaftlichen Wandel. Das MAK mit seinem historischen Auftrag als Ort der Begegnung für „Kunst und Industrie“ und departure, als Kreativagentur mit dem Ziel der Integration kulturell/kreativen Schaffens in das heimische Wirtschaftsgeschehen, aktivieren gemeinsam den Austausch zwischen Kreativität und Wirtschaft, um auf die komplexen sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Fragestellungen


+ More

Strategien für die Zukunft

Die bewährte Kooperation von MAK und departure, der Kreativagentur der Stadt Wien, konzentriert sich 2012 auf das Potential von Design als Strategie für wirtschaftliche Innovation und gesellschaftlichen Wandel. Das MAK mit seinem historischen Auftrag als Ort der Begegnung für „Kunst und Industrie“ und departure, als Kreativagentur mit dem Ziel der Integration kulturell/kreativen Schaffens in das heimische Wirtschaftsgeschehen, aktivieren gemeinsam den Austausch zwischen Kreativität und Wirtschaft, um auf die komplexen sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Fragestellungen unserer Zeit zu reagieren. Dabei versteht sich die Programmreihe design> neue strategien als Plattform zur Anbahnung neuer Kooperationen, denn die Suche nach nachhaltigen Wirtschaftsmodellen verlangt immer mehr nach einem Vorgehen, in dem Disziplingrenzen und tradierte Unvereinbarkeiten überwunden werden. Strategische Partnerschaften aus den Bereichen Kreation, Forschung und Produktion sind zukunftweisende Modelle. Design wird dabei selbst als Strategie aufgefasst, die als interkreative Praxis neue Produkt- und Dienstleistungskulturen zu entwerfen, zu vermitteln und zu realisieren hilft.

Programmentwicklung:
Thomas Geisler, Kustode Sammlung Design
Elisabeth Noever-Ginthör, Konzeption und Projektmanagement departure
Wissenschaftliche Beratung und Kokuratorin d>links: Martina Fineder

Eine Kooperation von MAK & departure

Browse This Group

This is a Vimeo Group. Groups allow you to create mini communities around the things you like. Check out other interesting groups. Groups