Video Essay

Director: Robert Siodmak & Dziga Vertov
Editing: Dirk Kuntze
Sound: D'dread

snippet from the live Dj set to the cinematic collage by D'dread

Die Aufnahmen für dieses filmische Essay, über die Heimatwahrnehmung deutscher und russischer Filmemacher, stammen aus Stummfilmen die um 1929 u. a. in Moskau und Berlin entstanden. Die Werke weisen formale & inhaltliche Parallelen auf. Sie zeigen den privaten und beruflichen Alltag in Russland und Deutschland zum Ende der Zwanziger Jahre des letzen Jahrhunderts. D'Dreads Klangkonzept stellt den historischen Filmbildern zeitgemäße Klänge gegenüber. So wie Vertovs Schnitt und Montage gerade zu nach Tackt und Rhythmus verlangen, so fungieren Siodmaks Figuren als Melodie- und Harmonieträger. Es geht bei ihm um Akzente, Kontrapunkte und emotionale Führung anhand filmischer Figuren.

ddread.de

j vimeo.com/5208022

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…