Pop Universell

Joined
Leipzig, Germany

User Stats

Profile Images

User Bio

Leipzig Pop Up war eine Messe mit Diskussionsforen und einem damit verbundenen Musikfestival in Leipziger Clubs zum Thema Popkultur.

Leipzig Pop Up wollte vor allem die “independent” agierende Szene im Bereich Popmusik/-kultur erreichen, also diejenigen Musik-”Macher” und -”Beobachter”, bei denen eine kreative Motivation an erster Stelle steht, und die so Popmusik in all ihren Formen mit neuen Impulsen beleben. Das konnten zum Beispiel Musiker, Labels, Fans, Agenturen, Clubs oder auch Medien sein.

Leipzig Pop Up sollte für diese Kennenlernen und Kommunikation abseits von “Business” und ohne Abhängigkeit von Größe oder Finanzkraft ermöglichen. So sollten derzeit weitgehend brachliegende Netzwerk-Strukturen jenseits der herkömmlichen Musikindustrie belebt, Inhalte über das “Produkt” Popmusik hinaus wieder attraktiv gemacht, Diskussionen angeregt werden.

Die Preisgestaltung erlaubte auch Low- und No-Budget-Teilnehmern eine Präsenz bei Leipzig Pop Up.

Pop Up bestand aus:

Messe
Messe von und mit Labels, Fanzines, Agenturen, Veranstaltern, Künstlern usw.; ergänzt durch Live-Präsentationen u.ä. in allgemein angenehmer kommunikativer Atmosphäre.

Forum
Podiumsdiskussionen zu aktuellen und grundsätzlichen Themen im Bereich Pop-Kultur-Politik-Ästhetik-Struktur-Marketing sowie praktisch orientierte Workshops im Bereich Musiker- und Labelarbeit.

Musik
An den Abenden finden Live/DJ-Veranstaltungen in den (Pop Up-Locations statt.

External Links

Following

  1. Rebecca Schweier
  2. fortschrittTV
  3. Sinnbus
  4. Carolin Wendel
  5. wennsrockt
  6. Bernd Plontsch
  7. albina