1. L'ingénieur en Saveur - Défilé de mode HEAD 2012

    01:06

    from L'ingénieur en Saveur / Added

    34 Plays / / 0 Comments

    Lors de la "Mysterious Party" suivant le défilé de mode 2012 de la Haute Ecole d'Art et Design de Genève, L'ingénieur en Saveur a présenté son concept bar éphémère créé pour l'occasion. Site internet: www.ingenieurensaveur.ch Page Facebook: www.facebook.com/pages/Ling%C3%A9nieur-en-Saveur/306813336045771 Partenaires: www.krolstudio.com et www.head.hesge.ch Images et montage: Yorick Chassigneux, www.yckcx.com Musique: Killah Kyle

    + More details
    • INP - ITW

      02:24

      from Remi Monedi / Added

      33 Plays / / 0 Comments

      All rights reserved BULLITT - INP

      + More details
      • LTCC, une technologie multicouches pour dispositifs millimétriques : La Minute du chercheur de Télécom Bretagne

        02:44

        from Telecom Bretagne / Added

        958 Plays / / 0 Comments

        Camilla Karnfelt, ingénieure de recherche au département Micro-ondes présente la Minute du chercheur consacrée à la technologie multicouches LTTC (Low Temperature Cofired Ceramics). Pour répondre aux besoins croissants de capacité et de débit dans les systèmes de télécommunication, la fréquence de transmission doit être augmentée pour permettre l’utilisation de bandes passantes plus larges. À constante diélectrique donnée, l’augmentation de la fréquence signifie la diminution de la longueur d’onde et donc la miniaturisation des circuits. Pour pallier la difficulté de fabrication de circuits « ultra miniaturisés », il est impératif de disposer d’un matériau de faible constante diélectrique. La technologie multicouches Low Temperature Cofired Ceramics permet de répondre à cette contrainte. Même si certains matériaux LTCC ne sont pas, a priori, développés pour des applications hyper-fréquences, le département Micro-ondes de Télécom Bretagne a choisi de les utiliser pour la conception de dispositifs à ces fréquences. Par rapport à des technologies classiques, le LTCC offre des avantages notables, en termes de compacité, de poids et de coût, ce qui le rend particulièrement intéressant pour les systèmes embarqués. Livré sous forme de rouleau souple, le LTTC est découpé au format du circuit, puis la sérigraphie est réalisée grâce à une encre conductrice, la fabrication du circuit est finalisée par cuisson dans un four à 850°. Les composants actifs ou passifs à reporter sont ensuite collés puis reliés aux pistes du LTCC avec une machine de micro-câblage par fil. Le développement de cette filière, unique en France, est un choix stratégique permettant d’étendre les capacités technologiques de Télécom Bretagne. À terme, le laboratoire pourra développer, en partenariat avec des industriels, des prototypes de dispositifs communicants haut débit miniaturisés. http://www.telecom-bretagne.eu

        + More details
        • BEG Imagefilm

          02:27

          from filmblau / Added

          Die Bosch Engineering GmbH aus Abstatt entwickelt individuelle Lösungen für Premiummarken wie z. B. Ferrari, Mercedes & Lotus. Dabei profitieren die Kunden von bewährter Großserientechnik aus dem Hause Bosch. Die Herren und Damen Ingenieure geben gerne Gas, das zeigte sich dann beim Dreh auf der Teststrecke in Boxberg.

          + More details
          • Interaktive Station HD Hybrid auf der IAA

            02:50

            from filmblau / Added

            Für die IAA 2012 entwickelten wir gemeinsam mit designhochdrei das Konzept für eine interaktive Station von Bosch. Um die Vorteile der HD Hybrid Technik für den Kunden erlebbar zu machen, produzierten wir einen Film, der eine Fahrt aus der Sicht des Fahrers zeigt. Animierte Grafiken veranschaulichen das Zusammenspiel der einzelnen Systemkomponenten und erklären die Wirkungsweise der Hybridtechnik.

            + More details
            • Lauf des Lebens: Manfred Zipperer

              51:32

              from Immanuel Heims / Added

              1976 gründete er ein Ingenieurbüro. Doch in Manfred Zipperers Leben gibt es neben Laborgeräten noch etwas anderes: Jesus Christus. Mit Henning Röhl (Bibel TV) spricht der Diplomingenieur über sein Leben. Kamera: Thomas Schuler & Immanuel Heims Mehr Infos: www.bibeltv.de/73/lauf_des_lebens

              + More details
              • 11 Fragen an Christian Sachs

                02:34

                from CACTUS COMPETENCE / Added

                Wir wollten Christian Sachs besser kennenlernen und stellen ihm 11 persönliche Fragen. Für weitere Informationen besuchen Sie uns auf http://www.cactus-competence.com

                + More details
                • Nachgefragt bei… ThyssenKrupp AG (Teil 1)

                  03:12

                  from JobStairs / Added

                  211 Plays / / 0 Comments

                  Wenn die Großindustrie ruft: Als Einsteiger bei einem deutschen Schwergewicht. Gigantisch, geschichtsträchtig, global vertreten. So lässt sich der ThyssenKrupp-Konzern, Deutschlands größtes Stahl- und Technologieunternehmen, wohl am treffendsten beschreiben. Ein Industrieriese mit rund 2.500 Standorten in über 70 Ländern, der in vielen unterschiedlichen Branchen aktiv ist. Entsprechend sucht man dort nach den verschiedensten Einsteigern – vom Ingenieur über den Controller bis hin zum Rechtsexperten. Und was erwartet einen als Bewerber bei ThyssenKrupp? Man würde meinen: eher langwierige und komplizierte Bewerbungsprozesse. Anna Lena Riemenschneider und Gero Markowski – beide Teilnehmer am Konzern-Traineeprogramm – konnten sich vom Gegenteil überzeugen: Wer sich bei ThyssenKrupp bewirbt, trifft von Anfang an auf jede Menge Transparenz, Offenheit und Effizienz. Das gilt für Trainees und Direkteinsteiger gleichermaßen. Da ist man gleich schwer beeindruckt. Und was ist mit Ihnen? Viel Spaß mit dem neuen Beitrag von ThyssenKrupp wünscht Euer JobStairs Team

                  + More details
                  • Wetten dass..? (lab binaer vs. FERCHAU) #1

                    00:38

                    from LAB BINÆR / Added

                    1,500 Plays / / 0 Comments

                    Creativity needs space to breathe – and engineers need creativity! Our client believes that art can't possibly reach our target audience – wanna bet? Support us! Hitting the 10,000 views-mark means winning the bet and gives us the opportunity to produce another clip! Concept/Realization: www.labbinaer.de Sound design: www.michaelfakesch.de Kreativität braucht Freiräume – und Ingenieure brauchen Kreativität! Unser Auftraggeber meint: Mit Kunst erreichen wir unsere Zielgruppe doch nie – wetten? Unterstützt uns! Denn mit 10.000 Views ist die Wette gewonnen und wir realisieren einen weiteren Clip. Konzept/Realisierung: www.labbinaer.de Sounddesign: www.michaelfakesch.de

                    + More details
                    • BIP - Industrietechnik GmbH

                      03:05

                      from Martin Römer / Added

                      13 Plays / / 0 Comments

                      Das Unternehmen erhält den Zukunftspreis für beindruckendes Wachstum, Innovationsstärke und Internationalität. Die Geschichte der BIP Industrietechnik GmbH ist geprägt von einer stetigen Umsatzsteigerung. Auch die Mitarbeiterzahl entwickelte sich positiv. Trotz der weltweiten Vermarktung von Mess- und Prüfsystemen, arbeitet die Firma aus Brandenburg an der Havel eng mit regionalen Bildungseinrichtungen und Wirtschaftspartnern zusammen. Das Leistungsspektrum ist breit, über mehrere Branchen hinweg angelegt und trägt zur Stabilität und zum Wachstum bei. Das Unternehmen bindet hochqualifizierte Arbeitskräfte an den Standort und übernimmt auch damit eine große gesellschaftliche Verantwortung. Die Ingenieure, Techniker und Projektmanager stellen für namhafte Unternehmen effiziente und individuelle Lösungen bereit. Zufriedene Kunden dürften auch in Zukunft für weiteres Wachstum sorgen. BIP - Industrietechnik GmbH Am Elisabethhof 22 14772 Brandenburg / Havel Tel.: +49 (0) 33 81 75 90 - 0 Fax: +49 (0) 33 81 75 90 11 info@bip-industrie.de Geschäftsführer: Wilfried Pieper

                      + More details

                      What are Tags?

                      Tags

                      Tags are keywords that describe videos. For example, a video of your Hawaiian vacation might be tagged with "Hawaii," "beach," "surfing," and "sunburn."