Angenommen der Hafen Stuttgart wäre eine Art technisch-organisches Wesen das über Jahre gewachsen ist. Es versorgt Menschen über seine Organe und Transportwege mit allem Lebenswichtigen.
Mit diesem Hintergedanken als Grundlage entwickelte Hauslaib Lichtwelten das Konzept für eine Präsentation des Hafens zur Langen Nacht der Museen in Stuttgart am 15.März 2014. Entstanden sind nach mehreren Wochen Vorbereitung einige Gebäudeprojektionen und eine 8 Minuten dauernde Container-Show mit Sound von Andreas Usenbenz.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…