Der Interessent sitzt allein vorm Bildschirm und bewegt sich frei nach Belieben durch Feuerwehr-Einsatzleitfahrzeuge. Er braucht keinem Vertriebsmenschen zuzuhören und ihm glauben oder nicht.
Er allein steuert seine Besichtigungstour. Er kann Zusatzinformationen aufrufen.

Am Ende ist es allein seine Entscheidung. Er hat gesehen, was er vom Hersteller bekommt, kann Zusatzwünsche äußern. Nicht auszuschließen, daß ihn die detailreiche Innenausstattung auf die eine oder andere gute Idee bringt.

Vielleicht aber ist das der eigentliche Vorzug einer interaktiven Visualisierung. Weniger der Schauwert in der realitätsgetreuen Darstellung, mehr das Gefühl des Nutzers, unbeeinflußt die Wirklichkeit erlebt zu haben.
Ein starker, fälschungssicherer Impuls für das Vertrauen in eine Sache.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…