Ein Zusammenschnitt aus unsere Zusammenarbeit mit RegieAlsFaktur im Rationaltheater München

Das Projekt Beschreibung eines Kampfes bewegt sich an der Schnittstelle von Literatur, Theater, Videoart und Performance. Als Kunstform, welche die körperliche Präsenz in den Fokus rückt, bietet sie sich besonders für die Erkundung und Inszenierung der Körperlichkeit im Text an.
Mehr unter: collectif-homme-revolte.com/

Schauspiel/Performance: Lisa Oertel, Anne Römeth, Clara Becker-Jostes
Bühnenbild/Raumkonzept: Lars Altemann, Kalas Liebfried, Stefan Natzel
Technische Assistenz: Jonaid Khodabakhshi
Musik: Kalas Liebfried (Komposition&Leitung), Christina Rings, Dominik Sedlmayr, Nikodemus Hasselt
Dramaturgieassistenz: Christina Rings
Dramaturgie: Ayna Steigerwald
Regieassistenz: Amelie Haller
Regie: Dominik Frank
Produktion: Dietmar Höss, Ayna Steigerwald

Eine Produktion des RATIONALTHEATER München e.V.
Hesseloherstraße 18 80802 München

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…