Während des Erstsemesterworkshops „Bewegtes Bild“(WS2010) an der Hfk Bremen, unter der Leitung von Henning Rogge, ist dieser Film entstanden.

Aufgabe war es, mit ausschließlich vorgefundenem Material (Youtube, Dvd´s, ect.), innerhalb einer Woche einen Film zu erstellen. Dabei war das Thema frei wählbar.

Mein Film ist einem häufig zu beobachtenden Horrorfilm-Szenario nachempfunden, wobei ich die ausschließlich im Internet vorgefundenen Werbespots zerlegt und neu zusammengestellt habe.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…