Mit diesem Video soll deutlich gemacht werden, dass es immernoch heute Regierungen gibt, die Homosexualität verbieten wollen obwohl die Forschung und Wissenschaft seit einigen Jahrzehten schon klargestellt hat, dass die sexuelle Ausrichtung keine Wahl ist (1), sondern eine normale Erscheinung der Natur ist (2).
Von der Unterdrückung von Frauen, von der Judenverfolgung in Nazi-Deutschland bis zur Bürgerrechtsbewegung in den USA und Südafrika ist die Menscheit weit gekommen, scheint jedoch immer noch nicht zu verstehen, dass Vielfalt und Verschiedenartigkeit unsere Welt bereichert und nicht etwas bedrochliches ist. Weil die sexuellen Ausrichtung keine Entscheidung vorraussetzt, sollte das Recht zu lieben nicht genommen werden.

QUELLEN
(1) Keine Wahl: welt.de/wissenschaft/article2117806/Was_manche...
(2) Wie in der Natur: spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,444512,00...

Zu Ursachen: lsvd.de/561.0.html
Homosexualität und Religion: lsvd.de/56.0.html

Nigeria: taz.de/index.php?id=archivseite&dig=2007/0...
Jamaika: daserste.de/weltspiegel/beitrag.asp?uid=nxzje7...
Iran: hpd.de/node/6260
Irak: tageschau.de/ausland/schwulimirak100.html

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…