Dieser Kurzfilm, im Rahmen der Bewerbung für die KHM Köln enstanden, zeigt meine Interpreation des Themas "68", welches die KHM Köln vor geschrieben hat.
Großer Dank gebührt allen Darstellern und Freunden, die mir geholfen haben dieses Projekt innerhalb von 3 Wochen um zu setzten.

Viel Spaß
paddelproduction.de

"In 8 Minuten und 25 Sekunden erzählt Patrick in starken Bildern die Geschichte eines Komapatienten, der im Unterbewusstsein langsam seine Erinnerung zurückgewinnt und am Ende des Films aufwacht - nach einem Unfall auf der B68. Für die Hauptrolle engagierte Patrick kurzerhand einen Freund. Die Stärke seines Werks liegt dabei in der Spannung, die bis zur Auflösung am Schluss anhält und wohl auch die Gütersloher Jury überzeugte. In den nächsten Wochen wird nun zusammen mit der Galerie Geuer und Breckner ein Konzept erarbeitet." - 17.09.2011 Neue Westfählische

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…