Hier ist die Director's Cut Version des Hornbach-Spots in einer Länge von 66 Sekunden zu sehen. Es gibt auch Versionen in 15/20/30/45 Sekunden. Dabei handelt es sich um die aktuelle Kampagne der Firma Hornbach, die zur Zeit in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Tschechien zu sehen ist.

Konzipiert von der Berliner Agentur Heimat, umgesetzt von Regisseur Sebastian Strasse, wurde dieser Spot auf Doppel-8 gedreht. Als Kameras kamen kleine Bolex B8/C8 Modelle mit Federwerk zum Einsatz, die bei 24 B/sec. nur 10-15 Sekunden Laufzeit haben.

Die gesamte Produktionsgeschichte und ein Interview mit Sebastian Strasser gibt's in schmalfilm 2/2011. Die Zeitschrift kann man hier bestellen: schmalfilm.de

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…