Aus den zahlreichen Artikeln und Studien, die sich mit der Einführung einer Kohlenstoff-Währung befassen, geht hervor, dass das Engagement globaler Grossbanken in diesem Geschäft zunimmt. Dies ist auffallend, aber nicht überraschend. Im Besonderen haben die Banken JP Morgan Chase, Goldman Sachs und Morgan Stanley den Technokraten ihre Türen geöffnet, um bei der Realisierung von Gewinnen in Kohlenstoff-Märkten zu assistieren. Dieser totalitären Bewegung stehen finanzkräftige Institutionen zur Seite, die fähig sind, das politische, wirtschaftliche und soziale System im Westen grundsätzlich zu verändern.

Web: veraxinstitut.ch / veraxinstitute.us / auraria.eu / auraria.us

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…