Ein meditativer Film aus den Alphabeten der Natur. Info: astrocor.ch
Ein Besuch in Chartres gab den entscheidenden Impuls, die Alphabete bildlich darzustellen. Die Kathedrale von Chartre ist ein Gesammtkunstwerk über den Menschen und seine Beziehung zum Kosmos. Der Film zeigt einen Aspekt der Fenster der Westfassade. Ihre Geometrie entspricht dem Aufbau des Achsenskelettes, der chaldäischen Planetenfolge und dem Aufbau der Cakras.

Dieser Film ist enthalten in der DVD "Die Alphabete der Natur". Die Signatur der Fünf zeigt sich in der Natur besonders klar und eindrücklich. Sie wurde deshalb als Einführung in die Alphabete gewählt. In der Embryologie erscheinen alle Zahlenstrukturen. Die embryonalen Entwicklungsformen sind der Schlüssel zum Verständnis von Form und Funktion der Organe des Körpers. Zusammenhänge zu den Wandelsternen und dem Tierkreis werden aufgezeigt. Im Fortsetzungsfilm „Sterne und Körper“ werden diese Beziehungen systematisch erläutert.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…