Die Türkei, das Land voll von Kontrasten, gelegen zwischen Orient und Okzident, sowohl Tradition als auch Fortschritt verbunden, reizt nicht nur zum Besuch wegen seiner kunsthistorischen Sehenswürdigkeiten, sondern auch aufgrund der wirklich aussergewöhnlichen Landschaften. Schroffe Hochgebirge, subtropische Wälder, karge Halbwüsten, verschneite Vulkangebirge - das sind Lebensräume für eine Vielzahl seltener Tiere und Pflanzen.

Die Türkei gehört lediglich mit einem Gebiet der Groesse Mecklenburg-Vorpommerns geographisch zu Europa. Der Rest des Landes, in dessen 780.000 Quadratkilometern Deutschland zwei Mal passen würde, liegt in Asien. Die Wirtschaftsmetropole Istanbul befindet sich auf beiden Kontinenten, getrennt nur durch die Meerenge Bosporus.

Die Türkische Republik ist aus dem Osmanischen Reich hervorgegangen, das seit dem 14. Jahrhundert bestand. 1923 rief Mustafa Kemal Atatürk ("Vater der Türken") die Republik aus und sorgte für eine Trennung von Staat und Religion. Eines der vielen ungelösten Probleme aus jener Zeit ist die Frage der Kurden, die sich unterdrückt fühlen. Etwa jeder fuenfte Einwohner des Landes ist Kurde.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…