Gerry Miller vom KünstlerInnenkollektiv motionlab spricht über das Kreieren von visuellen Inszenierungen wie beispielsweise visuelle Erlebniswelten, Shadow-Shows, Digital Windows und Live-Visuals. Dazu zeigt er eindrucksvolle Beispiele. Außerdem wird das österreichische Projektionssystem "Video Moving System" von Thomas Kühne und Udo Kappeler vorgestellt.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…