Der Krefelder Großmarkt ist Umschlagplatz für viele Arten von Waren - seit 2006 dank der Kulturrampe -
auch für Kultur. Die wird zwar selten in LKWs angeliefert; trotzdem hat man nach einem Abend in der "Rampe" meist mehr davon, als man tragen kann.

Wohl dem, der nicht alleine kommt - Aber woran liegt das?

Der Grund dafür ist einfach: Ein Kabarettist kann genauso viel Kultur in seinem Koffer haben, wie ein DJ, eine Band oder ein Buchautor - Und wenn mal keine Veranstaltung ist, gibt es ja immernoch die Kaffee-, Tee- oder Bierkultur, die man hier in entspannter Atmosphäre pflegen kann.

Das alles, täglich frisch und fertig zum Mitnehmen, belebend für Körper, Geist und Seele und in Spitzenqualität gibt es in der Kulturrampe - von Mittwochs bis Samstags ab 20 Uhr.

EIN FILM VON MAXIMILIAN SCHRÖER

Kamera&Schnitt:
Fabian Scheller
Maximilian Schröer

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…