An dem markanten kurzen Pfeiler zwischen Hölle und Höllentorwand klettert Katja diesmal Dios semi Desnatada 8+. Die crux startet sobald man in die Wand kommt und endet 5 Meter später wenn es raus aus der Wand geht. Mäßig gute Griffe links und die auch nicht wirklich tolle Kante rechts in Kombination mit den dürftigen Reibungstritten auf der Wand machen die Tour trotz ihrer Kürze zur echten Herausforderung.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…