vierte generation singular perfekt ist ein Roadmovie auf der Straße der Erinnerung eines Kindes.
Mein Opa ist 1938 geboren. Er erzählt mir die Geschichte seiner Kriegskindheit. Chronologisch fahre ich die Orte seiner Kindheit an, basierend auf seinen Erinnerungen. Er wiederum reflektiert diese Bilder. Es ist der Versuch, einen Weg zu finden, sich der eigenen Familiengeschichte zu nähern.

Das Projekt noch bis zum 31.07. Teil des MDM Contests auf startnext.
Werde supporter des Projekts unter:
startnext.de/vierte-generation

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…