2003 lassen sich Lance Preston und seine Crew der Geisterjäger-Reality-TV-Show "Grave Encounters" für eine Episode in die verlassene Collingwood-Psychiatrie einschließen. Seit Jahren wird dort immer wieder von unerklärlichen Phänomenen berichtet. Eigentlich will das Team nur schnell eine Grauen erregende, jedoch wie üblich von der Produktion, inszenierte Episode abdrehen, denn keiner von Ihnen glaubt an das Übersinnliche –doch bald müssen sie feststellen, daß sie es mit einer Macht zu tun haben, die alles bisherige in den Schatten stellt. Das Gebäude ist nicht einfach nur verflucht, es selbst scheint zu leben und macht keine Anstalten, seine neuen Bewohner jemals wieder gehen zu lassen. Verloren in einem Labyrinth von schier endlosen Gängen und Tunneln und terrorisiert von den Geistern früherer Patienten, gleitet das Fernsehteam selbst immer tiefer in den Wahnsinn. Jahrelang wurden die Aufnahmen, die in dieser Nacht entstanden, zurückgehalten.Erst jetzt ist die Welt reif für ihre Veröffentlichung…

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…