Ein Interview mit Thomas Kumlehn über trueColor3D, einem Open-Source-Projekt, mit dessen Hilfe 3D-Inhalte auf normalen Endgeräten betrachtet werden können - ohne teure Spezialhardware, Farbverlust oder Hardware-Modifikationen.

Redaktion: Dimitri Nadeschdin
Produktion: Alex Hartmann

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…