2002 wurde der Song Erinner dich aus dem ersten Klee-Album Unverwundbar veröffentlicht. Mit Platz 94 blieb er eine Woche in den Top 100. Im Oktober 2004 erschien das zweite Album Jelängerjelieber. Mit der ersten Singleauskopplung 2 Fragen schaffte es Klee in die Rotationen der TV- und Radiosender. Bei Sarah Kuttner – Die Show stellten sie im November 2004 ihren Song Gold vor größerem TV-Publikum vor. Beim Bundesvision Song Contest im Februar 2005 traten sie mit Gold für das Saarland an und kamen auf Platz 10. Die nächste Auskopplung Tausendfach war eine Woche in den Top100 platziert (Platz 85).
Die Single Gold war bis zum Erscheinen der Single Zwei Herzen (2008) der größte Hit von Klee. Gold erreichte Platz 54 der Top 100 und war insgesamt neun Wochen platziert.
Das Album Jelängerjelieber ist im Juli 2006 unter dem Titel Honeysuckle auch in den USA erschienen. Für diese Veröffentlichung wurden die drei Songs Für alle, die (This is for Everyone), Tausendfach (A thousand ways) und Gold (Gold) in englischsprachigen Versionen aufgenommen. Weitere Bekanntheit erreichte das Album durch den Song 2 Fragen, der als Musik für dieGesellschafter.de-Spots, einer Initiative der Aktion Mensch, eingesetzt wurde.
Mit ihrem am 4. August 2006 erschienenen dritten Album Zwischen Himmel und Erde schaffte es Klee auf Platz 17 der Albumcharts. Die am 7. Juli 2006 erschienene Single Die Stadt (die erste Auskopplung) erreichte in der ersten Woche Platz 55. Mit der am 8. Dezember 2006 erschienenen „Deluxe Edition" Zwischen Himmel und Erde wurde erstmals eine DVD veröffentlicht, die nahezu ein komplettes Klee-Konzert enthält. Es handelt sich um das Tourabschluss-Konzert 2006 vom 26. Oktober 2006 im Kölner Gloria-Theater. Am 27. April 2007 ist die dritte Auskopplung des Albums Zwischen Himmel und Erde erschienen: Dieser Fehler (Mix von JEO). Auf der Maxi-CD sind drei Songs in Fremdsprachen enthalten: Lichtstrahl auf französisch, Tausendfach auf englisch und Nicht immer aber jetzt auf russisch.
Das Album Berge versetzen erschien am 1. August 2008. Die erste Single aus diesem Album heißt Zwei Herzen und wurde am 11. Juli 2008 veröffentlicht. Sie erreichte Platz 29 der Single-Charts. Die zweite Single aus dem gleichnamigen Album heißt Berge Versetzen und wurde am 31. Oktober 2008 veröffentlicht.
Am 16. Mai 2009 erschien die kostenlose CD Wir halten zusammen, die exklusiv für den Tag der Begegnung 2009 im Archäologischen Park Xanten, einem Integrationsfest für behinderte und nichtbehinderte Menschen, produziert wurde.
Am 26. August 2011 ist Aus lauter Liebe und damit das bisher fünfte Studioalbum der Band erschienen. Es stieg von 0 auf 6 in die deutschen Albumcharts ein. Die Deluxe-Edition des Albums enthält eine zusätzliche DVD mit einem vor Publikum live aufgezeichneten Akustik-Konzert. Als erste Single aus dem Album wurde am 5. August 2011 der Song Willst du bei mir bleiben ausgekoppelt, der von 0 auf 29 in die Single-Charts einstieg.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…