Überall singen Menschen – aus vollem Herzen. Nicht nur im Chor, in der Schule oder Kirche, in der
Band oder dem Gesangsverein. Sie singen für sich, im Alltag, zu Hause, in der Familie oder oftmals
ganz allein. Der Filmemacher Thomas Grube (RHYTHM IS IT!, TRIP TO ASIA) hat sie gefunden und
versucht sich an einem spannenden, musikalischen und filmischen Experiment; inspiriert durch
dutzende leidenschaftliche Sängerinnen und Sänger – Profis wie Laien – und ihr Lieblingslied. Das
Ergebnis ist eine überraschende Momentaufnahme, die alle vermeintlichen Grenzen, Genres und
Stile überwindet – und die verbindende Kraft des Singens unmittelbar und erstaunlich erlebbar
macht.
Regie/Schnitt: Thomas Grube
Kamera: Nicolas Hudak
Musik/Bearbeitung: Bela Brauckmann/Gunter Papperitz
Eine Produktion von BOOMTOWN MEDIA, Berlin, im Auftrag des DEUTSCHEN CHORVERBAND e.V.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…