Bis anhin noch eher zurückhaltend, gab der Herr Freiburghaus “nur” ein paar Leftovers des Full Lenght Videos “Creative Freedom” der Öffentlichkeit preis. Doch nun scheint es, als ob er sich langsam aber sicher in die Fambiz Strukturen eingelebt hat und wie wild seine, mit Liebe gefilmte und bearbeitete Footage zu Meisterwerken verarbeitet. Naja… obwohl das Wort Meisterwerk wohl ein bisschen mutig ist, schlussendlich entscheidet nun doch der Pöbel, was Yay und was Gay ist.
Jedenfalls verspricht die Riderlist so einiges...

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…