Im Sommer 2012 besetzt eine Gruppe von Rentnern das Haus ihrer Seniorenbegegnungsstätte in Berlin - Pankow. Sie kämpfen um den Erhalt ihrer Gemeinschaft, die in 15 Jahren gewachsen ist. Mut und Zuversicht gibt ihnen die überwältigende Solidarität der Berliner und die Resonanz der internationalen Presse. "Die ältesten Hausbesetzer der Welt" geben sich nicht geschlagen und können nach 112 Tage der Besetzung einen neuen Träger für ihre Begegnungsstätte finden.
Chris Tromboukis hat die Seniorinnen und Senioren auf dem langen Weg des Widerstandes begleitet.

(c) Chris and the FATSOX GbR / LittleBigBear Film Production GmbH 2012
fatsox.de

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…