Alles zum Philosophischen-EXPERIMENT unter:
philosophisches-experiment.com

Zlatko Valentic im Dialog mit Paul Schulmeister zur Philosophie von Paul Feyerabend:

Der Philosoph dieser Sendung bezeichnet sich selbst als Geheimagent. Das mag merkwürdig klingen. Ist nicht ein Philosoph gerade jemand, der eine Philosophie vertritt? Der für sein Denken steht und deshalb gerade nicht geheim bleibt? Wir werden also sehen, wie vorsichtig man sein muss, wenn man den Philosophen dieser Sendung nicht missverstehen will. Wenn man nicht den Fehler begehen will, wie so viele in der Interpretation seines Denkens, in die Falle zu tappen, und den Geheimagenten mit dem Philosophen zu verwechseln. Der Denker unserer heutigen Sendung ist - Paul Feyerabend.

Was kann uns dieser Geheimagent, der sich zwischen den verschiedenen Traditionen und Methoden der Philosophiegeschichte bewegte, zeigen? Und welche Wege können wir gehen, um ihn nicht misszuverstehen?

Diese Fragen möchte ich heute mit einem Gast klären, den nicht nur den Namen mit dem heutigen Philosophen teilt, sonder auch das Geheime im Denken - Paul Schulmeister.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…