Eine Familie braucht Bares, ein Theaterstück braucht Flüssiges, zwei Familien im Theater brachen einen Sack voll Geld. Und wenn eine Familie aus Burkina Faso eingeflogen wird, braucht's Flugtickets. Und ein Theaterstück braucht Licht, denn ohne sieht man das Theater nicht. Uns so weiter und so weiter und so weiter. Natürlich haben wir ein Geld, aber eben noch nicht genug. Nicht genug damit sich unsere Familie aus Ouagadougou und unsere Familie aus Schwamendingen den grossen Fragen widmen können. Als da wären: Kinderwünsche und Kinderüberraschung, Vatertag und Mutterbusiness, Grosseltern und Grossfamilie, Zweitfrauen und Polygamie, Revolution und Evolution, Tabu und Tiere. Und noch ein paar Familienangelegenheiten mehr. Ab 13. Juni, 2013, Trinkhalle Wirtschaft Ziegelhütte, Schwamendingen.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…