Die Burgruine Isenburg ist ein öffentlich zugängliches Denkmal. Sie ist von der höher gelegenen südlichen Seite an Halsgraben und Bergfried vorbei zu erreichen.

Der Verein zur Erhaltung der Isenburg betreibt heute nicht nur die Erhaltung der Burganlage, sondern auch das Museum im Haus Custodis mit Forschungs- und Grabungsergebnissen zur Isenburg. Weitere Funde sind im Bügeleisenhaus in Hattingens Altstadt ausgestellt. Das Museum auf der Burg ist an Wochenenden geöffnet. Die Isenburg und Haus Custodis sind Eigentum der Stadt Hattingen. Haus Custodis ist heute exponierte Dienstwohnung des Hattinger Denkmalpflegers.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…