John Bock hat für die Ausstellung im Kunstverein kleine Räume in die Ausstellungshalle gebaut und mit schmalen Gängen verbunden. Gerüche aus dem ersten Raum, Geräusche aus dem zweiten sowie Bilder aus dem dritten und vierten Raum werden im letzten Raum vereint zu einem "statischen Film".
Am Tag der Eröffnung lud John Bock zudem noch sein Filmteam ein, um einen neuen Film in diesem Setting zu drehen. Whitetube war am Set und bei einem Rundgang mit Publikum dabei.

Die Ausstellung ist zu sehen im Hamburger Kunstverein
1. Mai bis 30. Juni 2013

more Videos on: whitetube.de

find whitetube on facebook.com/whitetube
subscribe to vimeo.com/channels/whitetube

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…