Im Juni 2013 fand in Duesseldorf das groesste Experiment zur Bewegung von Personen in grossen Menschenmengen statt. Bis zu 1.000 Probanden wurden in unterschiedlichen Raum- und Kreuzungssituationen z.T. mit Kameras und Mikrophonen vernetzt in ihrem Verhaltensmuster studiert.
Das Forschungszentrum Juelich erhofft sich in Zusammenarbeit mit der Uni Siegen und der GHS Wuppertal Ergebnisse, durch die sich in Zukunft Katastrophen wie auf der Loveparade vermeiden lassen.

Wenn Ihnen das Video gefällt, würde ich mich über ein LIKE freuen!

Gefilmt mit Canon EOS 5d Mark II und GoPro, Steadicam Merlin II

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…