Satsang mit Marta - Als Instrument Gottes hast du keine Wahl zwischen den verschiedenen Aspekten, die Gott durch dich erfahren möchte. Es scheint nur so, als hätten wir eine Wahl oder etwas unter Kontrolle. Liebe deine Feinde, denn sie zeigen dir, wer du bist. Das Schöne kann ohne das Hässliche nicht erkannt werden. Wir leben in überholten Denkmustern und diese müssen aufgelöst werden. Alles wird „gleich-gültig“. Liebe wird unpersönlich, sie wird zu einem Seinszustand.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…