GemEinsam Judas ist das Porträt einer Familie des 21. Jahrhunderts, in der Individuum und Kollektiv zu einer verräterischen Schicksalsgemeinschaft verschmelzen:
Inwieweit das Prinzip Gerechtigkeit auf die Familie anwendbar ist und ob etwas Höheres als Abstammung und Sozialisierung die Familie umschließt sind Aspekte mit denen sich GemEinsam Judas als dokumentarischer Kurzfilm auseinandersetzt.

- Eine collagenartige Studie darüber, inwiefern das Konzept Familie fördert und fordert. -

Nina Shariat
Shirin Shahabadi
Nasser Shariat
Faraz Shariat

Regie und Konzept: Faraz Shariat

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…