Im Auftrag von Urbane Künste Ruhr wurde nun auf Schacht XII des UNESCO-Welterbes Zollverein eine monumentale und zugleich flüchtige Skulptur geschaffen. Das Londoner Künstlerkollektiv rAndom International nutzt den Rohstoff Wasser, um einen vergänglichen Turm aus unzähligen (Wasser)Tropfen zu erschaffen: Tower / Instant Structure for Schacht XII.

Zum Artikel: bit.ly/142mmRd

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…