Jeden Abend flimmern pünktlich um Acht neue Bilder aus den Krisenregionen durch die Wohnzimmer. Gemacht von jemandem, der vor Ort ist. Und sich damit in eine enorme Gefahr begibt.
Informationen sind nicht selbstverständlich, sie werden unter Umständen teuer erkauft. Und hinter allem stecken normale Personen, mit den unterschiedlichsten Ängsten.

Länge: 12:45min. Mit freundlicher Unterstützung durch Reporter ohne Grenzen. Der Film entstand im Rahmen meines Studiums an der Bauhaus-Universität Weimar 2013.

Zu Informationen über die beiden im Film vorkommenden Journalisten:
Benjamin Hiller - benjaminhiller.photoshelter.com
Carsten Stormer - carstenstormer.com/

Mit Bildmaterial von Jasna Zajcek.

Für weitere Informationen, meine Seite:
peterwedig.wordpress.com/

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…