Geboren im australischen Niemandsland verliert Germania in frühen Jahren einen Baby-Schönheitswettbewerb. In Mitteleuropa tourt sie als Ikone der Nationalbewegung des 19. Jahrhunderts durch die deutschen Teilstaaten.

Jetzt blickt sie auf ihre lebhafte Vergangenheit zurück, erinnert sich an die verschiedenen Frauenrollen, die sie verkörperte. Sie macht sich bereit für die Wachablösung am Rhein, für die Weitergabe der Reichsinsignien an das nächste deutsche Topmodel(l).

19. | 21. & 22. September
19:30 Uhr & 18 Uhr
Einstein Kultur :: H:2

Tickets :: 15€ | 7 € erm.
reservierung@cadam-home.de
cadam-home.de

Florian Brand :: Video

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…